Angebote zu "Anschluss" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Exchange Server 2019 Standard
Highlight
536,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2019 Standard Lizenz günstig kaufen Mit der 2019-Edition geht der beliebte Microsoft Exchange Server in die nächste Runde. Microsoft veröffentlicht sowohl eine Standard- als auch eine Enterprise-Version. Die hier angebotene Lizenz für die Standard Edition eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen. Sie kommt mit vielen Verbesserungen, Features und erweiterten Funktionen gegenüber der bis dato aktuellsten Version aus dem Jahre 2016. Was ist bei Microsoft Exchange Server 2019 Standard neu? Mit der Standard-Edition werden bis zu 5 Postfachdatenbanken unterstützt, was den Bedarf in kleinen und mittelständischen Unternehmen restlos decken sollte. Unter anderem wird das Betriebssystem erstmals bis zu 256 GB RAM nutzen, als Minimum werden 128 GB RAM vorgegeben. Weiterhin wird der Index fortan direkt in der Datenbank reproduziert, wodurch er als Bestandteil einer DAG-Replikation weitere Absicherung bietet. Die bis dato existente Funktion "Unified Messaging" wird fortan durch Azure VoiceMail abgedeckt, wodurch weitere Schnittstellen zur Cloud entstehen und zugleich Features wie "Speech2Text" angeboten werden können. Die neue Version arbeitet mit TLS 1.2 only und orientiert sich damit an den neuesten, höchsten Sicherheitsstandards, während ältere Crypto-Verfahren fortan deaktiviert sind. Exchange 2019 lässt sich außerdem nur noch auf dem aktuellen Windows 2019 installieren. Damit ist unter Umständen eine Umstellung der CALs erforderlich. Erneut vertrauen Microsoft auf ihr duales Lizenzsystem, welches Unternehmen schon in der Vergangenheit ein Höchstmaß an Flexibilität gewährt hat. Zudem sind natürlich viele Optimierungen hinsichtlich der Geschwindigkeit und Funktionalität realisiert worden. Perfekt für alle Unternehmen, die den bis dato besten Exchange Server einsetzen möchten. Lizenz günstig kaufen: Microsoft Exchange Server 2019 Standard für Unternehmen Für einen Einsatz der Microsoft Software wird eine Lizenz für jede Betriebssystem-Instanz erforderlich. Der Zugriff erfolgt auch bei der Microsoft Exchange Server 2019 Standard Edition wie gewohnt wahlweise über Lizenzen, die an einzelne Nutzer oder alternativ an Geräte gebunden sind. Weiterhin besteht die Option über eine External Connector-Lizenz auf das System zuzugreifen, beispielsweise für Lieferanten oder Kunden, also generell externe Nutzer. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software-Lizenz ganz bequem und sicher online erwerben - natürlich mit vielen verschiedenen Zahlungsmitteln und einer sicheren SSL-Verschlüsselung während der Bestellung. Die Lizenz erhalten Sie unmittelbar, folglich können Sie auch die Microsoft Exchange Server 2019 Standard Edition im Anschluss an Ihren erfolgreichen Bestellvorgang herunterladen. Alternativ bietet Lizenzfuchs wie gewohnt den Versand via USB-Stick an. Profitieren Sie von einer neuen Ära des Microsoft Exchange Servers und verwalten Sie in der Standard-Edition bis zu fünf Postfachdatenbanken mit all ihren Vorteilen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Auerswald ITK-System COMpact 5200R, 90335
455,00 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Auerswald ITK-System COMpact 5200R Die Auerswald Small-Office-Initiative: moderne Kommunikation für alle! Ging es um die Nutzung der effizientesten Kommunikationskanäle, blieben kleine bis mittlere Unternehmen bislang oftmals "im Regen" stehen: Wenn nämlich die bestehende Infrastruktur überwiegend auf analoger bzw. ISDN-Technologie basierte, verhinderte dies den Anschluss an die Moderne. Bis jetzt. Was man so "Small Office" nennt... Ähnlich offen wie der Begriff "Mittelstand" gibt sich auch die Kategorie "Small Office": Die Spanne reicht von der 1-Mann-Firma in einer Bürogemeinschaft bis zum produzierenden Gewerbe mit Dutzenden von Mitarbeitern. Entscheidend ist die Gesamtzahl der Telefonanschlüsse, und da hilft manchmal ein kleiner Trick: Zwar begrenzen die verfügbaren internen VoIP-Kanäle die Zahl der gleichzeitig möglichen VoIP-Verbindungen, aber die maximale Auslastung ist damit selten erreicht. Deshalb haben wir das Auerswald VoIP-Over-Commitment (VOC) entwickelt, mit dem sich mehr VoIP-Telefone als tatsächlich vorhandene interne VoIP-Kanäle am System anmelden und betreiben lassen. So können - je nach Auslastung des Systems - immer bis zu 32 VoIP-Teilnehmer am System angemeldet sein. Unified Communication - hier laufen die Fäden zusammen Die Integration mehrerer Dienste in einem einzigen System bringt Effizienz und Komfort in moderne Arbeitsplätze. Um den Einstieg zu erleichtern, haben wir PBX Call Assist 3 im Angebot - eine maßgeschneiderte UC-Lösung für bis zu 40 User, die CTI-Anwendungen, Präsenzmanagement und Instant Messaging einschließt. Nachhaltigkeit - nicht nur ein Schlagwort Auch in Sachen Klimaschutz hat das kompakte System einiges auf dem Kasten: Auerswald ist weltweit der erste Hersteller, der seine ITK-Systeme mit dem Blauen Engel zertifizieren lässt. So auch die COMpact 5200R. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die ITK-Systeme von Auerswald die vorgegebenen Werte für die Leistungsaufnahme erheblich unterschreiten. Durch die Wahl der stromsparenden Endgeräte aus dem Auerswald Telefonportfolio lässt sich dies noch optimieren.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Auerswald COMmander 6000 400 Benutzer
535,21 € *
ggf. zzgl. Versand

COMmander 6000nDer Kommunikationsserver COMmander 6000 wird von der kleinsten Ausbaustufe bis zum Vollausbau individuell nach Ihrem Bedarf konzipiert. 38 Amtkanäle und bis zu 64 interne Ports sind realisierbar. Für die Verbindung mit dem öffentlichen Telefonnetz stehen VoIP-Amtkanäle, ISDN-Basisanschlüsse und ein S2M-Primärmultiplex¬anschluss zur Auswahl, während die internen Teilnehmer sich die VoIP-, ISDN- und Analog-Anschlüsse teilen.nnDer COMmander 6000 ist eine zukunftssichere Investition, die Sie bei Veränderungen Ihrer Kommunikationsbedürfnisse unterstützt. Möchten Sie erst mit einem kleinen Ausbau starten, planen Sie eine flächendeckende und lückenlose Versorgung mit schnurlosen DECT-Systemtelefonen oder ein zentrales Voicemail- und Faxsystem mit Unified Messaging? Die passenden Erweiterungen werden einfach ergänzt. Der COMmander 6000 bietet dazu 5 Steckplätze.nnHolen Sie sich die Vorzüge der „Cloud“ in Ihr Unternehmen und integrieren Sie den Kommunikationsserver in Ihr lokales Netzwerk. Außen liegende Nebenstellen zur Anbindung von Filialen und Heimarbeitsplätzen lassen sich somit einfach und schnell realisieren. Durch die integrierten Webapplikationen können Sie das System ortsunabhängig konfigurieren und warten.nnHighlights:n- Bis 38 Amtgespräche gleichzeitig über ISDN und/oder VoIP,n- Bis 112 VoIP-Teilnehmer,n- Bis 64 ISDN- und Analog-Teilnehmer,n- Bis 64 VoIP-Kanäle gleichzeitig, davon 38 einzeln für extern (Internettelefonie) konfigurierbar,n- Systemtelefonie mit digitalen VoIP- und ISDN-Geräten aus der COMfortel-Serie,n- Außen liegende Nebenstellen mit COMfortel VoIP 2500 AB und mobilen VoIP-Clients/Soft-Phonesn- Interne ISDN-Ports für 2-Draht- und 4-Draht-Technik (UP0 und S0),n- Unified Messaging – Zentrales Voicemail- und Faxsystem mit max. 16 Kanälen für max. 120 Teilnehmer bzw. Gruppen,n- Schnittstellen (APIs) zur Anbindung von 3rd-Party-Software, z. B. ESTOS ProCall, Microsoft® OCS/Lync und Eigenentwicklungen,n- Automatische Zentrale, 10 Ziele parallel und hintereinander,n- Hotelfunktion (Check-in/Check-out),n- Tür- und Schaltfunktionen,n- Wandmontagegehäuse mit 5 freien Modulsteckplätzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot